GI-CONSULT | UNTERNEHMEN

Herzlich Willkommen auf der Internet - Präsenz der GI-CONSULT GmbH !


GI-CONSULT GmbH – die "BAHN-CONSULT"

Wir sind eines der national und international führenden Ingenieurbüros im Bereich der Eisenbahnvermessung und -trassierung.

Als Komplettanbieter stehen wir unseren Kunden in allen Vermessungsfragen rund um das Gleis sowie bei der gleisgeometrischen Bearbeitung und fahrdynamischen Beurteilung mit Rat und Tat zur Seite – von der Projektidee über die Planungs- und Bauausführungsphasen bis hin zur vermessungstechnischen Bestandsdokumentation in CAD- und Geoinformationssystemen.

Bewährte langjährige Kooperationsbeziehungen mit den Partnern unseres Unternehmens ermöglichen es uns, auch Kunden aus Bereichen außerhalb der schienengebundenen Infrastruktur kompetent zu beraten und die notwendigen Vermessungsdienstleistungen anzubieten.

 

Abiturienten/Schulabgänger aufgepasst!

Auch im Jahr 2021 bieten wir wieder Ausbildungsplätze an unseren Standorten in Berlin, Dresden und Erfurt zum Vermessungstechniker/-in an.

Beachten Sie auch unsere weiteren Stellenangebote in der Jobbörse.

Unsere Kunden / Unser Anspruch !



Der Maßstab für die Qualität unserer Leistungen wird von unseren Kunden bei Eisenbahninfrastrukturbetreibern für Personen- und Güterverkehr, Nahverkehrsgesellschaften, Planungs- und Projektsteuerungsgesellschaften und Baufirmen bestimmt. Ihr Urteil ist entscheidend und unser Ziel ist es eine vertrauensvolle Zusammenarbeit durch Termintreue und die Qualität unserer Leistungen zu schaffen.

Die Qualitätssicherung der erbrachten Ingenieurleistungen entsprechend des international anerkannten Qualitätsstandards DIN EN ISO 9001 ist ein wesentliches Merkmal der Identität der GI-CONSULT GmbH.

Die ausgewogene regionale Standortverteilung sichert die für eine effektive Zusammenarbeit notwendige örtliche Präsenz zu unseren Kunden. Der hohe Ausbildungsstand des Personals, die Flexibilität, der Einsatz modernster Technik sowie die Anwendung innovativer Technologien sind dominante Stärken der GI-CONSULT zum Vorteil für den Kunden

 

AKTUELL

14.04.2021

Nachts fahren nicht nur Züge im Gleis

Die GI-CONSULT GmbH wurde beauftragt die planungsbegleitende Vermessung mittels BIM-Methodik zwischen Köln Süd und Köln Hürth Kalscheuren im Rahmen des Vorhabens Ausbau Knoten Köln – Westspange und Eifelstrecke durchzuführen. Auf dem stark frequentierten, 7km langen und 4 Gleise breiten Korridor der Personen- und Güterstrecken 2630 und 2640 gibt es aufgrund der eingezwängten innerstädtischen Lage und der engen Zugtaktung rund um die Uhr kaum ein Möglichkeit Vermessungsarbeiten gefahrenfrei durchzuführen.

 

Am Wochenende vom 06.03.2021 bis 08.03.2021 ergab sich allerdings die Möglichkeit, den Bereich im Rahmen temporärer Vollsperrungen für Baumaßnahmen mitzunutzen . Diese seltene Möglichkeit musste genutzt werden. Die GI-CONSULT GmbH mobilisierte in diesen 2 Tagen 22 Mitarbeiter*innen in 9 Messtrupps. Gleichzeitig wurden am Tag und in der Nacht über 30km GNSS-Messungen durchgeführt, über 20km nivelliert, über 300 Festpunkte wurden tachymetrisch vernetzt, Bauwerke wurden statisch gescannt und mit dem Mobile Mapping System Trimble GEDO Scan IMS wurden 18km Gleise teilweise bei ICE-Verkehr im Nachbargleis befahren.

 

Die Organisation und Taktung von 9 Messtrupps in so einem kurzen Zeitfenster war vor und während des Wochenendes eine große Herausforderung die erfolgreich gemeistert wurde.

KONTAKT HOME