Geodätische Festpunktfelder

Messung und Ausgleichung geodätischer Festpunktfelder
Geodätische Festpunktfelder – die Grundlage für eine präzise Planung

Um zu wissen, wo es lang geht, benötigt man präzise Festpunktfelder entlang der geplanten wie auch bestehenden Infrastrukturmaßnahmen. Ohne präzise Festpunkte ist ein planungsgerechter Bau und eine störungsfreie Instandhaltung von Gleisanlagen, Straßen und sonstigen Verkehrswegen nicht möglich.

Ob ein Bahnübergang neu geplant wird oder 100 km Hochgeschwindigkeitsstrecke saniert werden sollen, GI-CONSULT plant, vermisst und berechnet die dafür notwendigen hochgenauen geodätischen Grundlagennetze. Für die Vermessung der Festpunktfelder werden hochpräzise GNSS-Messsysteme, Tachymeter und Nivelliere verwendet. Unsere mehr als 30 erfahrenen Messtrupps sorgen für eine schnelle Umsetzung der erforderlichen Arbeiten im und am Gleis.

Die für die Ausgleichung und Auswertung verwendete Software gl-survey wird auf Basis unserer Erfahrungen ständig weiterentwickelt. Für auftraggeberseitige Programmvorgaben wie NXO-NET der Deutschen Bahn AG zur Berechnung von Referenz- und Grundnetzpunkten der DB Netz AG steht umfangreiches Expertenwissen zur Verfügung.

  • Planung, Erkundung und Vermarkung von klein- und großmaßstäbigen geodätischen Festpunktfeldern
  • Messung mit GNSS-Messsystemen, Präzisionstachymetern und Präzisionsnivellieren
  • Berechnung der Basislinien aus den GNSS-Messungen, Zugauswertungen der Nivellements und kombinierte hybride Ausgleichung satellitengestützter und terrestrischer Messungen
  • Erstellung vorschriften- und richtlinienkonformer Prüfunterlagen

Mit dem Vorhandensein geodätischer Festpunktfelder entlang von Infrastrukturmaßnahmen ist die Grundlage für alle Projektbeteiligten geschaffen, um zu wissen, wo es lang geht.

Treten Sie mit uns in Kontakt!

Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand – von der Planung bis zur Ausführung. Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können!

Leistungen

Weitere Leistungen

BIM-Management

Eine zentrale und strategische Steuerung von BIM-Themen

Building Information Modeling

Entwicklung von Digitalen Gelände- und Bauwerksmodellen

Mobile Mapping

Mobiles Laserscanning und Auswertung der erfassten Daten

Vormessen

Aufnahme der Gleislage durch eine geodätische Vermessung

Trassierung

Gleisgeometrische Machbarkeitsstudien und Variantenuntersuchungen

Schnellbewerbung!

Geb deine Daten ein und wir melden uns bei dir.